ROYAL SPRACHSCHULE GYŐR | E-MAIL
NYELVTANFOLYAMOK | NYELVVIZSGA FELKÉSZÍTÉS | FORDÍTÁS, TOLMÁCSOLÁS

Sprachkurse

Was über unsere Kurse zu wissen ist!
Bevor man einen Kurs anfängt, schreibt er einen Einstufungstest. So wird sein Wissen bemesst und die Stärken, Schwächen und Ziele detektiert. Dadurch können wir die für die gegebene Person adäquatesten Kurs empfehlen, damit die Fähigkeiten verstärkt werden können, was er wirklich braucht.

Bevor man sich an einen Kurs einschreibt, sind die folgenden Kriterien zu beachten:

Anzahl der Teilnehmer: Sehr wichtig!!! Frage immer nach, was die minimale und maximale Anzahl der Teilnehmer in einer Gruppe ist. Je weniger Leute in einer Gruppe sind, desto effektiver der Lernprozess, da der Lehrer mehr Zeit für das Korrigieren der Fehler hat. Die Effektivität von Gruppen mit mehr als 6 Personen sinkt drastisch.

Preis: Natürlich ist der Preis wichtig, aber je günstiger die Preis, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Gruppenanzahl 12-18 ist und so hat der Lehrer sehr wenig Zeit für das Individuum.

Tempo: Alle möchten sich die Sprache so schnell wie möglich aneignen. Aber so wie im Schlankheitskur gibt es auch hier keine Wundermethoden. Trotzdem gibt es immer neuere Methoden, die den Prozess verschnellern können. Das Ergebnis hängt aber von uns, von unseren kommunikativen Fähigkeiten, unserer Ausdauer und unserem Fleiss ab.

Einstufung: Es ist wichtig zu wissen, was man mit einem Kurs sich aneignen kann, von welcher Stufe auf welche Stufe kommt. Früher gab es drei Stufen: Grundstufe, Mittelstufe, aber die EU hat daran geändert, darüber kannst du mehr bei dem Modulsystem lesen!

Typ des Kurses: Es ist wichtig zu wissen, worauf eine Kurs konzentriert: auf Kommunikation, Sprachprüfung, Abitur oder Job-interview, usw.

Intensität des Kurses: Es ist auch bedeutend, wie oft man an den Stunden teilnehmen muss. Man kann 60 Stunden in zwei Wochen, aber auch in 5 Wochen mit 3*4 Stunden oder in 3 Monaten mit 2*2 Stunden pro Woche beenden. Je langsamer der Verlauf des Kurses, desto später erreichen wir unsere Ziele.



Unsere Kurstypen:
  • Intensivkurs:
    Eine sehr effektive Form. In einem Monat kann man effektiver und mehr Ergebnis die Zielsprache lernen, als mit ein paar Stunden pro Woche in einem Monat. Bei diesem Kurstyp nehmen die Lerner jeden Wochentag an 4 Stunden teil.

  • Superintensivkurs:
    Noch intensiver als Intensivkurse, da man an 6 Stunden pro Tag teilnimmt.
  • Traditionelle Kurse:
    Die Lerner nehmen zwei, drei mal pro Woche an Stunden von 2, 3 oder 4*45 Minuten teil. Verglichen mit Intensivkursen sind diese von längerem Verlauf.
  • Privatkurse:
    Die effektivste, angenehmste und beliebteste Methode Die Intensität des Kurses wird vom Lernenden bestimmt. Herausragend effektiv, da von dem Lernenden volle Konzentration erwartet wird.



H-9022 Győr, Szent István út 49. 1/8
Telefon: (0036)96/550-550 | Fax: (0036)96/337-228 | Mobil: (0036)70/770-60-63
E-mail: info@royalnyelviskola.hu | Skype adresse: info@royalnyelviskola.hu
Felnőttképzési engedély száma: E-000967/2014